Wort

  • Inhalt der 1. Propaganda: Der unglaubliche Klang der Worte. Das Pdf der Propaganda 1 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 10. Propaganda: Wie es ist, Musik durch das DJ-Set zu atmen. Nur in Englisch erhältlich. Das Pdf der Propaganda 10 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 11. Propaganda: Wie es ist, Musik ernsthaft und adäquat in Text zu übersetzen. Das Pdf der Propaganda 11 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 12. Propaganda: Wie es ist, mit Musik zu zählen und zähmen. Das Pdf der Propaganda 12 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 13. Propaganda: Wie es ist, mit Musik zu produktiv zu sein. Das Pdf der Propaganda 13 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 14. Propaganda: Wie es sein kann, mit Musik durchflossen zu sein. Und sie anderen einzuflössen. Das Pdf der Propaganda 14 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 15. Propaganda: Wie es sich hat mit der Musik und ihren Möglichkeiten für Freiheit und Revolution. Das Pdf der Propaganda 15 zum Selberdrucken oder einfach -lesen
  • Inhalt der 16. Propaganda: Worum es geht im k2019 – und wie man an ihn kommt. Das Pdf der Propaganda 16 zum Selberdrucken oder einfach -lesen
  • Inhalt der 17. Propaganda: Perspektiven, Dimensionen, Atem, Beschäftigung Das Pdf der Propaganda 17 zum Selberdrucken oder einfach -lesen
  • Inhalt der 2. Propaganda: Weiter gings mit Pablo über Songtextkritikelemente und Glück durch Wiederholungen. Und ein kleiner Text zu Geld, Trägheit, Sparmassnahmen findet sich auch. Das Pdf der Propaganda 2 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 3. Propaganda: Erfrierungen, Kaputtheiten, Teilnahmen, Freiheiten in der Tontechnik. Und die Die Diebe-Preisliste. Das Pdf der Propaganda 3 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 4. Propaganda: Es gab einen Platz an einem Delik(a)t zu gewinnen. Und ein paar Gedanken zum Beispiel dazu, ob die Wahrheit in der Trennung liegt. Das Pdf der Propaganda 4 zum Selberdrucken oder einfach -lesen
  • Inhalt der 5. Propaganda: Wir beginnen das Gespräch mit Robin. DJen. Und: Die Antworten auf alle Fragen liegen in uns und ein paar in diesem Magazin. Das Pdf der Propaganda 5 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 6. Propaganda: Das Gespräch mit Robin geht weiter. DJen. Und: Alkohol, Sein, Sinneserweiterungen, Nähe, Entspannung, Gefallen. Das Pdf der Propaganda 6 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 7. Propaganda: Woran soll ich noch glauben? Wir haben uns umgehört und die Glaubenssätze unserer Freunde notiert. Das Pdf der Propaganda 7 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 8. Propaganda: Wo kommen wir da alle hin wenns so weiter geht gopfertori? Zwei Sprünge in unsere Zukünfte, einmal nach die Privatisierung der Kantone, einmal mitten in den Schweizer Bürgerkrieg. Das Pdf der Propaganda 8 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Inhalt der 9. Propaganda: Wie es ist, Herrscher über Zeit und Raum sein zu wollen Das Pdf der Propaganda 9 zum Selberdrucken oder einfach -lesen.
  • Dies ist die Postkartenserie «Acht Orte und Klänge aus acht Jahren» von Michael Kaufmann, sein Abschlussgeschenk zu seinem Engagement als Direktor der Hochschule Luzern, Musik. Mehr Details hier: https://diediebe.ch/8-8/
    Alle Bilder, Kompositionen und Einspielungen: Michael Kaufmann Konzeptmitarbeit, Realisierung und Produktionsleitung: Die Diebe
  • Alann

    CHF 22
    Hokusfokus träumte schon immer davon, eines Tages einen Comic zu zeichnen. Nachdem er schon eine gefühlte Ewigkeit daran herum gedachte hatte, entschloss er sich 2017 zu starten. Acht schlaflose Monate und stressige Tage später war er fertig. Basierend auf einem Tagtraum, den er mit einem seiner richtigen Träume verband, erzählt «Alann» eine Geschichte über unsere täglichen Arbeiten, das Gefühl des Reisens und davon, ein Zuhause zu finden.
  • mit 7 Bildern von Lili Vanilly. Entspannen und ein bisschen malen. Die Sujets sind inspiriert vom Kinderbuch «Die Reise zum Mond Teil 1» und seiner vorgestellten Fortsetzung. Eignet sich auch wunderbar als Geschenk. Die einzelnen Bilder sind separat aus der Mappe entfernbar, damit nichts in den Weg kommt beim Malen.
  • Dies ist Das Buch Der Erkenntnisse Band 1 Text: Mater und Spirit / DIE DIE BE Bild: Mater / DIE DIE BE
  • Dies ist Das Buch Der Erkenntnisse Band 2 Von Mater und Spirit / DIE DIE BE
  • Lis und Uhu sind wach

    Eine Erzählung für Kinder und ihre Erwachsenen in jedem Alter, in Bild und Schrift

    Der Reise Zum Mond erster Teil. Auflage von 100 Stück

    Zum Vorlesen, Erklären, Entdecken, Anschauen, Vergessen, Wiederfinden.

    Nach einer Geschichte von Bujar Berisha Aufgeschrieben von Bujar Berisha und Lili Vanilly Bebildert von Lili Vanilly

    Inhalt

    Dieses Bilderbüchlein ist dazu gedacht, gemeinsam und alleine im Laufe der Jahre immer wieder neu entdeckt zu werden. Es kann die eigene Wachsamkeit und Wahrnehmung schärfen. Und zum Entdecken inspirieren. Lis ist ein kleines Kind, das eines Nachts einfach nicht einschlafen mag. Es beobachtet aus seinem Bett hinaus sein dunkles Zimmer und entdeckt durch das Fenster den Mond, der voll und rund am Himmel steht. Neugierig stellt es sich ans geöffnete Fenster und schaut weiter auf diese helle Kugel und überlegt sich, ob dieses Ding berührbar sei. Da fliegt ein Uhu vorbei und beginnt mit dem Kind über den Mond und die Welt zu sprechen. Lis möchte den Mond besuchen, weiss jedoch nicht wo anfangen, um diese Idee Realität werden zu lassen. Darum machen die beiden eine Art Bestandsaufnahme, um eine Vorstellung vom Weg zu ihrem Ziel hin zu bekommen, damit sie überhaupt die ersten Schritte darauf gemeinsam gehen können. Die Geschichte soll die Lesenden dazu ermutigen, das Gleiche zu tun. Einen Wunsch herausfinden und ihn genau kennenlernen, damit klar wird was zu tun ist, um ihn leben zu können. Weiter inspiriert es dazu, die Sinne zu wecken, schärfen und öffnen, und dieser eigenen Wahrnehmung – die das einzige ist, was uns mit unserem Sein verbindet – zu vertrauen und ihr zu folgen.

    Wer steht dahinter?

    Bujar Berisha: *1984 in Doberdol. Kreator, Künstler und Dieb. www.bujarberisha.ch  Lili Vanilly: *1987 in Luzern. Realisiererin, Gestalterin und Diebin. www.lilivanilly.com Das Büchlein erschien im März 2018 zu 100 Stück im Eigenverlag «Die Diebe». Die Diebe: Ein Kanal. Ein Medium. Auseinandersetzung und Zusammengehörigkeit. Musik in aller Ohren.

    Bestellen

    • Online genau HIER (einfach oben auf «In den Warenkorb» klicken und den Bestellprozess durchgehen)
    • Telefonisch hier: 077 460 00 46 (lili)
    • Per Post hier: Lili Vanilly, Oberdorf 24, 6262 Langnau bei Reiden
    • Per Email hier: lili@diediebe.ch
    • Oder direkt im Laden hier: Papeterie Linsi, Hirschmatt Buchhandlung, Die Handlung, Buchhaus Stocker, alle in Luzern.
    • Falls dir ein Ort bekannt ist, der das Büchlein bei sich aufnehmen möchte, dann melde dich bitte via obige Kanäle bei uns.

    Berichten

    Findest du unser Tun ist eine Story wert in deinem Medium, stehen wir gerne mit Wort und vor Ort zu deiner Verfügung. Bitte auch einfach bei mir, Lili, melden. Wir freuen uns über Gehör und Weiterverbreitung sehr, sind sogar darauf angewiesen, um weiter in dem Sinne künstlerisch aktiv sein zu können. Also bitte auch einfach dieses Produkt weiterleiten, davon erzählen, die Reaktionen auf unser Büchlein sind bislang durchwegs sehr positiv, was uns seeeehr freut!! Dies ist kaum vorstellbar, wie unbeschreiblich schön sich das anfühlt, wenn eine Idee verstanden wird. Und ... zu guter Letzt: Für uns gibts ein Gönnerabo. Durch einen jährlichen finanziellen Zustupf an unser Tun mit einem Beitrag nach Wunsch gibst du uns ein fast bedingungsloses Grundeinkommen. Dafür erhältst du zum Beispiel die nächste Ausgabe Der Reise Zum Mond sogar zum halben Preis mit persönlicher Signatur ... und vieles mehr! Mehr dazu hier: Alles Braucht Oel. Wie immer, mit treuester Liebe Die Diebe Bujar und Lili
  • Ein ganz besonderes Bild-Ton-Buch.

    Einleitung

    Ton, Ohren.

    Bild, Augen.

    Text, Kopf.

    Was kommt jeweils dabei heraus, wenn nur mit einem Sinn wahrgenommen wird? Was kommt dabei heraus, wenn wir einen Sinneseindruck mit einem anderen Sinn verarbeiten? Wohl eine Art Rückbesinnung.

    In diesem Fall hier war zuerst der Text. Er basiert auf Erfahrungen aller Sinne; auf der Verarbeitung der Sinneserfahrungen im Kopf und ihrem Erscheinen auf Papier durch Kopf, Hände und andere Instrumente.

    Diese geschriebenen Worte lösen wiederum Erfahrungen aus.

    Was passiert, wenn wir diese Erfahrungen mit unserem Kopf und unseren Händen für die Augen bearbeiten? Sie also zeichnen und den Text für die Augen sinnhaft machen?

    Jede Wahrnehmung durch einen Sinn löst automatisch Wahrnehmungen in anderen Sinnen aus. Nur sind das wahrscheinlich keine neuen Wahrnehmungen, sondern Erinnerungen von uns.

    Mit solchen sinnlichen Wechselwirkungen experimentiert dieses Werk. In deinen Händen befindet sich etwas mit allen Sinnen wahrgenommenes, durch einen Sinn wiedergegebenes, erneut durch Augen und Ohren wahrnehmbar gemachtes. Eine tripel- oder gar quadrupelsensualität, die anschliessend nochmal Menschen und ihre Sinne und Sinnlichkeit durchwanderte, nachvollziehbar für dich in ihren persönlichen Reflexionen. Sie folgen nach der ersten Grundlage, dem Text, welcher hier von seiner zweiten Interpretation, den Bildern, begleitet wird.

    Seine erste Interpretation, die Teil dieses Projektes ist, ist die Musik. Sie entstand improvisiert im Anschluss der Lektüre des Grundlagentextes aller Musizierenden.

    Diese Musik haben wir wieder mit dem Text, der Stimme des Autors, nochmal direkter kombiniert im Soundfile zu diesem Druck.

    Wir haben nun also diverse Interpretationen einer gleichen Grundlage von verschiedenen Menschen und ihren Instrumenten. So entstehen neue, nie dagewesene Welten, die noch nie zuvor jemand sinnlich erlebt hat.

    Wie weit gleichen diese Ausdrücke den Eindrücken von Prend, dem Autor der Grundlage?

    Liest du den Text, hörst du danach die Tonaufnahme und schaust du die Bilder an, erhältst du diverse Eindrücke. Schaust du die Bilder an, hörst du dann die Tonaufnahme und liest du den Text … passiert immer das gleiche?

    Spielen Zeit und somit die Reihenfolge eine Rolle? Der Text kommt Wort für Wort in uns. Nach und nach formt sich ein Ganzes, bis schliesslich Räume und Welten entstehen.

    Ein Bild wird durch Punkte erfasst und zusammengefügt und bildet schnell eine Vorstellung im Kopf. Der Schall verändert den Raum. Ohne Veränderung der eigenen Position und mit geschlossenen Augen sind wir unmittelbar im gleichen Raum, in dem die Improvisation stattfand. Die Dauer der Improvisation kann wie ein Sog diese Eindrücke verstärken.

    Daher empfiehlt es sich, vorher genug zu essen, Wasser dabei zu haben und bequem zu liegen. Schnell wird der Körper nicht mehr wahrgenommen und wir sind aufgelöst in allem. Und plötzlich reagiert die Haut! Das Herz! Der Bauch! Die Beine! Ein wohltuendes, sinnerfülltes Sein entsteht.

    Wohin? Was tun? Wieso? Wann? Jetzt!

    Was wird da wahrgenommen?

    Die Musiker in diesem Studio, wegen dem Text den sie gelesen haben und weil sie das sind was sie geworden sind, die dunklen Tiefen der Zeichnungen, die vielen Andeutungen im Text lösen jetzt diese Emotionen aus. Das ist aber alles schon vorbei. Nein. Es ist noch da.

    Alles ist da.

    Lesen und sehen ermöglicht dieser Druck in deinen Händen. Hören ermöglicht der Besuch dieses Links:

    www.diediebe.ch/feuerkutsche

    Probehören:
  • FM 100

    CHF 1
    Werde reicher: FM 100 zum Preis von CHF 1.
  • k2018

    CHF 18
    Kalender + Töne. 12 künstlerische Tonerzeugnisse kapitalgerecht angewendet. Mit Bild, Text, Ton und bewegtem Bild. Alle Stücke sind aufgenommen, gemischt und gemastert durch Die Diebe in der Zentrale (bis auf Nr. 10 und Nr. 03). Alle Fotos sind durch Die Diebe erstellt worden. Dieser Kalender bietet Musikschaffenden und Spokenword-Artisten die Gelegenheit, gehört und gesehen zu werden. Hörprobe:

    k2018

    Die Diebe2017

      Links zu den Künstlern, wo eine Virtualität vorhanden: Bardhec BerishaDie Die BeEmpress PiruHeligonkaKäti Käti MariaKönigswasser, My Left Hands, Roli Rausch, Ron y Ruido, SEWNSmaackWho’s Elektra
  • k2019

    CHF 1'000
    Kalender + Töne. 12 künstlerische Tonerzeugnisse kapitalgerecht angewendet. Mit Bild, Text, Ton. Alle Stücke sind aufgenommen, gemischt und gemastert durch DIE DIE BE und Die Diebe in der Zentrale. Alle Fotos sind durch DIE DIE BE erstellt worden. Hörprobe:

    k2019

    DIE DIE BE2019

  • k2020

    CHF 20
    Kalender + Töne. 12 künstlerische Tonerzeugnisse kapitalgerecht angewendet. Mit Bild, Text und Ton. Dieser Kalender bietet Musikschaffenden und Spokenword-Artisten die Gelegenheit, gehört und gesehen zu werden. Dieses Jahr mit dabei: Rich Harpur, DR. DREXLER project, Calling Dr. Jones, Terry Blue und natürlich fast alle Diebe in all ihren Erscheinungsformen!
  • Während seiner Einzelausstellung 2013 im Coq d`or in Olten wurde Hokusfokus von dem Betreiber Daniel Kissling gefragt, ob er während seiner einmonatigen Ausstellung einen Anlass veranstalten möchte. Da er wusste, dass Daniel Schriftsteller ist, und Hokusfokus gerne zusammenarbeitet, bat er ihn, ein Märchen zu dem Poster «Das Licht» zu schreiben. Motiviert von diesem wunderschönen Märchen, das vor Publikum gelesen wurde, beschlossen sie das Projekt weiter zu führen. Zusammen mit Daniel Kissling und Jonas Martin Schneider veröffentlichten Hokusfokus 2016 ihr gemeinsames Märchenbuch.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.
  • PAKET: ALLE BROSCHÜREN PLUS ALLE KLEBER 49.95 SFR -propaganda -kopp im kosovo -schtoff -glutenfrei -verschlüsselt -saturn -das protokoll -die punks -preisindex -2091 STICKERS «Arbeit fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu.» «Arbeit führt zu Herzinfarkt und Krebs.» «Arbeit schädigt ihr Hirn.» «Arbeit kann ihre Gesundheit gefährden.» «Arbeit lässt ihre Haut altern. Hören Sie damit auf.» «Arbeit ist tödlich. Travailler tue. Il lavorare uccide.» «Arbeit führt zu Hirnkrankheit, Suizid und Abhängigkeit. Hören Sie damit auf.» STICKER 8 MAL 8 CM/REG. PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS REG. PREIS CHF 5.
  • STICKERS «Arbeit fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu.» «Arbeit führt zu Herzinfarkt und Krebs.» «Arbeit schädigt ihr Hirn.» «Arbeit kann ihre Gesundheit gefährden.» «Arbeit lässt ihre Haut altern. Hören Sie damit auf.» «Arbeit ist tödlich. Travailler tue. Il lavorare uccide.» „Arbeit führt zu Hirnkrankheit, Suizid und Abhängigkeit. Hören Sie damit auf.» STICKER 8 MAL 8 CM/PREIS CHF 1.02 PRO STÜCK/ALLE 7 STICKERS PREIS CHF 5.